Menu
Menü
X

Pfarrerin Angelika Maschke

Mein Name ist Angelika Maschke, Jahrgang 1969. Seit Ende 2015 bin ich in Leihgestern als Pfarrerin auf der halben Stelle tätig. Ich bin verheiratet, in Niedersachsen aufgewachsen, habe in Gießen zu studieren begonnen und dann in Marburg Evangelische Theologie studiert. Auch der Liebe wegen bin ich dann schließlich in Mittelhessen geblieben: Als Vikarin war ich in Gemeinden der Dekanate Kirchberg und Nidda, meine ersten Gemeinden als Pfarrerin waren im Dekanat Hungen.

Bei Ihnen und Euch in Leihgestern habe ich mich schnell willkommen gefühlt.

Ich schätze hier einen lebendigen und aufgeschlossenen Kirchenvorstand und die Zusammenarbeit mit meinem Kollegen Edwin Tonn, aber auch die vielen Gespräche mit Menschen, auch „über den Gartenzaun“.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind neben Gottesdienst, Beerdigungen und Trauungen die Seelsorge, unsere Lindener Diakonie und das Seniorenzentrum, sowie die Frauenarbeit im Dekanat.

Ich wünsche Ihnen und Euch alles Gute und Gottes Segen,

Pfarrerin Angelika Maschke

top